Oberwiesenthal: Bergwacht hat alle Hände voll zu tun

Oberwiesenthal. Die 32 Einsatzkräfte der Bergwacht Oberwiesenthal haben in diesem Winter straff zu tun. Bis Mittwochnachmittag musten sie laut Leiter Jörg Escher mehr als 120-mal ausrücken, um zu helfen. Zum Glück gab es keinen Todesfall, aber bereits viermal forderte Escher den Rettungshubschrauber an. »Das ist viel in der kurzen Zeit«, meint der 44-Jährige.

Freie Presse erschienen am 08.01.2009

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.